Krüppelwalmdach

Das Krüppelwalmdach ist eine vom Satteldach abgeleitete Dachform. Es ist die am häufigsten verwendete Form eines Walmdachs. Ein Krüppelwalmdach besteht aus den beiden Hauptdachflächen wie bei einem Satteldach, sowie einem oberen Teil des Giebels, der abgewalmt ist.

Krüppelwalm eines VarioFamily

Das Krüppelwalmdach hat historische Tradition. Es wurde gerne gewählt, wo Giebel vor rauer Witterung geschützt werden mussten. Aufgrund der Konstruktion bietet das Krüppelwalmdach hohe Stabilität und Festigkeit und ist somit in der Lage, hohe Lasten aufzunehmen und abzuleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.