Archiv für den Monat: März 2012

Fertigteilhaus

Fertigteilhaus bedeutet, dass das Haus nicht vor Ort gebaut wird, sondern an anderen Standorten vorgefertigt wird. Die Fertigteilhausbauweise wurde in den 70er Jahren weit verbreitet, die Flexibilität, auf Kundenwünsche einzugehen war jedoch begrenzt bis gar nicht möglich. Heute hat man sich von dieser Bauweise distanziert, da es nicht mehr zeitgemäß ist. Es wurden alternative Techniken entwickelt, um die Individualität der Bauvorhaben zu ermöglichen.

Bei einem Fertigteilhaus werden Teile des Hauses in Produktionshallen vorgefertigt und am Bauort aufgestellt. Entgegen der klassischen Stein-auf-Stein-Bauweise lassen wir unser Hintermauerwerk vorfertigen und Vorort montieren. Der Vorteil ist neben der sauberen Arbeit, die Vorbereitung für Elektrik und die Aussparung für Heizungs- und Wasserrohre, auch der schnelle Baufortschritt. Die Prüfung der Wandabwicklung für die Lage der Wände und die Kontrolle der Aussparungen für Heizung Sanitär und die Lage der Leerrohre für die Elektrik benötigen im Vorfeld einen erhöhten Planungsaufwand, erleichtert jedoch die Ausführung des Bauablaufes ungemein. Der Heizungsbauer kann seine Unterputzleitungen in der Fertigteilwand verlegen, ohne dass die Wände durch Schlitzen oder Stemmen bearbeitet werden müssen. Der Elektriker zieht seine Kabel zu der Steckdose durch ein dafür vorgesehenes Leerrohr zu der Stelle, wo die Steckdose sitzen soll. Ein weiterer, nicht unerheblicher Vorteil eines Fertigteilhauses besteht in der ebenen Oberfläche der Wände. Es ist kein Verputzen der Wände nötig.

Fertigteilhaus nach Montage der Erdgeschosswände

Ein Fertigteilhaus bietet bauablauftechnisch gegenüber den traditionell errichteten „Stein-auf-Stein-Bauten“ einen zeitlichen Vorteil, bleibt jedoch in der Tragfähigkeit auf dem gleichen Niveau.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Deckenmontage des DG in der Rosenstraße 3a in Heide

Bisher verläuft die Rohbaumontagen von Wänden und Decken wie geplant. In der 11. Kalenderwoche wurden die Filigrandeckenplatten des Dachgeschosses verlegt, betoniert wird die Decke Anfang der 12. KW.

Durch Änderungen am Grundriss in dem Dachgeschoss werden die Wände in der 12.KW produziert und in der 13. Woche aufgestellt.

Wie auf den Bildern zu sehen, steht alles bereit für die Montage der Filigrandecke. Die Deckenmonteure sind bereits einen Tag vorher gekommen, um die Joche als Auflager für die Filigranplatten zu stellen. Der Kran ist aufgebaut und der LKW mit den Deckenplatten ist auch Vorort, nach dem Frühstück geht´s los…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich

 

Zum Artikel auf den Link klicken:

http://varioself.com/eines-tages-auf-der-baustelle/der-laie-staunt-der-fachmann-wundert-sich/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .

Fertigstellung der ersten Eigentumswohnungen des Bauvorhabens Rosenstraße 3b in Heide

Die beiden Dachgeschosswohnungen in der Rosenstraße in Heide wurden termingerecht fertiggestellt und an die Eigentümer übergeben.

Der Fertigstellungstermin der Wohnungen stand schon lange fest. Er wurde zeitlich recht eng gewählt, aber ausführbar. Zwei Wochen vor Fertigstellung wurde die Zeit dennoch knapp. An einigen Tagen der beiden Wochen herrschte reger Verkehr in den Wohnungen. Es wurde der Bodenbelag in der Wohnung verlegt, der Bodenbelag der Balkone wurde verlegt, das Geländer musste in Zusammenarbeit von Schlosser und Glaser montiert werden, die Küchen wurden aufgebaut, Fenster und Türen wurden eingestellt, Innentüren wurden montiert, der Fahrstuhl wurde in Betrieb genommen und die Maler, Elektriker und Heizungsbauer haben noch Restarbeiten durchgeführt.

Außerhalb des Gebäudes sieht es noch aus wie eine Baustelle – es ist auch noch eine. Wie Bilder von anderen Beiträgen zeigen, sind bei dem Haus a in der Rosenstraße 3 die Rohbauarbeiten noch in Gang. Außerdem werden die Außenanlagen noch den März 2012 andauern. Die ersten Garagen werden Ende dieser Woche montiert, vier weitere folgen in der nächsten Woche.

Auf den foldenden Fotos sehen Sie die beiden fertiggestellten Wohnungen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt am von .