Archiv für den Monat: November 2008

Zweites Citynahes Baugebiet direkt in Heide

Im Moment geht das bei uns Schlag auf Schlag. Wir haben gerade in Heide ein Baugebiet erschlossen und sind mit den Bauarbeiten in vollem Gange (wir berrichteten hier), da kommt schon das nächste Projekt auf uns zu. Wir haben das alte Firmengelände eines Baustoffhandels gekauft und planen hier nun 7 Einfamilienhäuser, 2 Doppelhaushälften sowie ein Gebäude mit 12 Eigentumswohnungen. Dieses Citynahe Wohngebiet ist Umgeben von reiner Wohnbebauung und Gärten und liegt genau zwischen Feldstraße und Hindenburgstraße.

Dieses Werbeschild haben wir letzte Woche in der Einfahrt zum Baugebiet aufgestellt.

Das Genehmigungsverfahren für den B-Plan ist am laufen. Die ersten Grundstücke sind auch bereits Reserviert und mit der Planung der VarioSelf-Häuser wurde begonnen.

Die erste Halle wurde bereits zurückgebaut und wird demnächst in Selent wieder aufgebaut. Hierzu später mehr.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Beratungsbüro in Heide
(Tel.: 04 81 / 828 72). Eine Interessentenliste für die Vergabe der Bauplätze und der Eigentumswohnungen wird dort geführt.

Temperatur und Einzelraumregelung in modernen Gebäuden.

Unser Energieberater und Verkäufer aus Tornesch, Lars Zaretzke, hat einen Selbstversuch in seinem VarioSelf-Haus gestartet. Es ging darum zu beobachten wie sich die Temperatur sowie die Luftfeuchtigkeit in modernen Gebäuden durch die normale Nutzung Ändert.

Zu dem Versuch sowie dem Ergebnis und dem Fazit gelangen Sie hier (BLOG B&S)

Nutzen Sie jetzt die günstigen Zinsen für langfristige Hypothekendarlehen

Der Kursverfall an den Börsen treibt die Hypothekenzinsen nach unten – Bauzinsen nähern sich historischen Tiefzinssätzen. Wir fragten den unabhängigen Finanzdienstleister Thies Möhring von der Firma moneydoo zur derzeitigen Lage am Geldmarkt

Thies Möhring:
Bauherren und Käufer von Immobilien sind in dieser aktuellen Marktphase die Gewinner, denn Sie können die derzeit günstigen Zinsen mit längeren Zinsbindungen von 15 oder mehr Jahren absichern und haben somit eine langfristige Planungssicherheit auf einem niedrigen
Niveau, das es so in der Vergangenheit nur bei Verträgen mit bis zu zehnjähriger Zinsbindung
gab. Für Hypothekendarlehen mit 15 oder gar 20 – jähriger Zinsbindung liegen die Zinssätze bei den meisten Anbietern derzeit nur geringfügig über denen für einen 10 – Jahresvertrag. Private Immobilienfinanzierer können derzeit echte Schnäppchen machen!

Ein großer Vorteil für den Darlehensnehmer ist, dass er trotz längerer Zinsbindung aufgrund eines gesetzlichen Sonderkündigungsrechts nach 10 Jahren flexibel bleibt, z. B. um dann eine evtl. Tiefzinsphase für eine noch günstigere Finanzierung zu nutzen oder um das Darlehen vorzeitig ohne Vorfälligkeitskosten teilweise oder vollständig zurückzuzahlen. Gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch müssen alle Hypothekendarlehensverträge in Deutschland dieses
Sonderkündigungsrecht mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten beinhalten.
Wenn ein Darlehen zehn Jahre gelaufen ist, kann der Darlehensnehmer mit einem halben
Jahr Vorlauf jederzeit aus diesem Vertrag aussteigen – egal ob direkt nach 10 Jahren oder z.B. 14 Jahren und egal warum!

Ob sich die Entwicklung der sinkenden Hypothekenzinsen aufgrund der Finanzmarktkrise fortsetzen wird, ist nicht vorhersehbar. Da das Zinsniveau vom historischen Zinstief aus dem Jahr 2005 nicht mehr weit entfernt ist, sollte man bei konkretem Finanzierungsbedarf nicht auf weiter fallende Zinsen spekulieren, sondern zur Sicherheit lieber die aktuell günstigen Zinsen nutzen und besonders mit langen Laufzeiten für Kalkulationssicherheit zu sorgen. Auch Baugeld mit Zinsbindungen von 15 bis 30 Jahren ist derzeit wieder unter 5% zu haben und bietet damit bei entsprechender Tilgungshöhe Zinssicherheit bis zur völligen Rückzahlung des Darlehens.
Für Anschlussfinanzierer empfehlen wir, die immer noch sehr niedrigen Forward-Aufschläge zu nutzen. Viele Baufinanzierungen aus den Jahren 1999 und 2000 mit damaligen Zinssätzen von über 6% können jetzt bei einem Bankwechsel mit Konditionen deutlich unter 5% verbilligt werden.

Übersicht unserer aktuellen Top-Sätze

Bei moneydoo erhalten Sie eine individuelle Top-Kondition, die genau auf Ihre persönliche Situation zugeschnitten ist.
Fordern Sie Ihr individuelles Angebot gerne hier an!

Bitte beachten Sie, dass die jeweiligen Zinssätze auf bestimmten Annahmen basieren und dass Ihr individueller Zinssatz gegebenenfalls von diesen Sätzen abweichen kann.

Annahmen:
Unsere Top-Konditionen unterstellen einen Darlehensbetrag von 150.000 € sowie eine Tilgung von 1% der Darlehenssumme pro Jahr. Sie gelten für den Erwerb eigengenutzter, bereits bestehender Immobilien ohne erhöhten Modernisierungsaufwand bei erstrangiger Absicherung des Darlehens über eine Grundschuld und Auszahlung des Darlehensbetrages in einer Summe. Sondertilgungsmöglichkeiten sind nicht enthalten. Wie bei der Vergabe von Immobilienkrediten üblich, werden außerdem eine einwandfreie Einkommens- und Vermögenssituation des Antragstellers, ein gesichertes Angestelltenverhältnis sowie eine entsprechende Werthaltigkeit der Immobilie vorausgesetzt.

Sofern Ihre Eckdaten von diesen Annahmen abweichen, kann es eventuell zu geringen Aufschlägen kommen. Ein individuelles Angebot erhalten Sie von Ihrem persönlichen moneydoo-Berater nach Eingang Ihrer Finanzierungsanfrage.

moneydoo